Sicherheitsanweisung bei Benutzung der Jugendfußballtore

Anweisungen für Trainer und Verantwortliche

 

Verantwortlich für die Umsetzung der unten genannten Punkte ist der Trainer oder Übungsleiter!

 

  1. Die Tore müssen während des Trainings- und Spielbetriebs mit geeigneten Haken oder Sandsäcken gegen das Umkippen gesichert werden.
  2. Das Wegräumen der Tore muss vom Trainer oder Übungsleiter begleitet und überwacht werden.
  3. Nach dem Training und Spielbetrieb sind die Tore vor Fremdeinwirkung zu schützen: Sichern der Tore durch Ketten und Schloss

 

Wir bitten die Missachtung der Regeln unverzüglich dem Vorstand zu melden.

 

Der Vorstand

 




Staffelspiele Fußballjugend Saison 2017/18

Spielpläne, Ergebnisse und Tabellen der Saison 2017/2018
A-Junioren
B-Junioren
C-Junioren
D-Junioren
E-Junioren 1
E-Junioren 2
E-Junioren 3